Logo

MOXA MGate 4101-MB-PBS

SPHINX in Europa »  ch es uk fr at dk it nl be  «
Tel..: +41 (0) 41 7673080 |  Impressum |  Kontakt |  Version française | Versione italiana
      Lupe

Sie sind hier » MOXA MGate 4101-MB-PBS «

MOXA MGate 4101-MB-PBS

prodgraf


1-port Modbus RTU/ASCII to PROFIBUS slave gateways



Eigenschaften


Beschreibung

Produkte der MGate-Serie 4101-MB-PBS verbinden Modbus- und PROFIBUS-Geräte, um speicherprogrammierbare Steuerungen (z.B. die SPS-Modelle S400 und S300 von Siemens) um Möglichkeiten zur Fernwartung zu erweitern. Alle Modelle sind robust in Metallausführung konstruiert, können auf Hutschienen montiert werden und bieten optional eine eingebaute optische Trennung für serielle Signale.

Windows-Utilities zur leichten Einrichtung und Datenverkehrsüberwachung

Die Windows-Utilities QuickLink machen die Konfiguration und den Betrieb des MGate 4101-MB-PBS so leicht wie möglich. Die Utility verwendet einen Anschluss für eine serielle Konsole zur Verbindung mit der MGate 4101-MB-PBS-Einheit. Die QuickLink-Funktion hilft Ihnen, die Konfiguration in wenigen Minuten durchzuführen, indem sie Befehle automatisch erkennt und ein automatisches Speicher-Mapping ausführt. Zusätzlich kann ein eingebettetes überwachungs-Tool alle Kommunikationspakete der Modbus-Geräte aufzeichnen und Ihnen bei der Fehlerbehebung behilflich sein.

Redundante Spannungseingänge

Um die Betriebssicherheit weiter zu erhöhen, besitzt der MGate 4101-MB-PBS zwei Spannungsversorgungseingänge. Die Spannungsversorgungseingänge können gleichzeitig an zwei aktive DC-Stromquellen angeschlossen werden, so dass der Betrieb auch bei Ausfall einer Stromquelle weiterläuft. Der hohe Zuverlässigkeitsgrad macht diese hochentwickelten Modbus-zu-PROFIBUS-Gateways ideal für anspruchsvolle industrielle Anwendungen.

Ausgabe von Warnungen per Relaisausgang

Für den Status des Spannungsversorgungseingangs steht ein Relaisausgang zur Verfügung. Mit diesem Ausgang steht den Wartungsingenieuren ein zusätzliches Werkzeug für die Fehlerbehebung und Instandhaltung zur Verfügung.





ProdGrafik

Weitere Informationen

PROFIBUS Interface



Modbus Interface



Serial Signals



Software



Physical Characteristics



Environmental Limits



Power Requirements



Standards and Certifications



Reliability



Ordering Information

           Available Modules
MGate 4101-MB-PBS 1-port Modbus to PROFIBUS Slave gateway, 12-48 VDC, 0 to 60°C operating temperature
MGate 4101I-MB-PBS 1-port Modbus to PROFIBUS Slave gateway with 2 KV Isolation, 12-48 VDC, 0 to 60°C operating temperature
MGate 4101-MB-PBS-T 1-port Modbus to PROFIBUS Slave gateway, 12-48 VDC, -40 to 75°C operating temperature
MGate 4101I-MB-PBS-T 1-port Modbus to PROFIBUS Slave gateway with 2 KV Isolation, 12-48 VDC, -40 to 75°C operating temperature




PDF

Dokumentation PDF MOXA MGate 4101-MB-PBS Datasheet (410.4 kB)



Copyright © 2013 SPHINX Computer Vertriebs GmbH

Nach oben AGBDatenschutzerklärungKontaktCookie DirectiveStandorteÜber SPHINX Connect