Logo

MOXA RNAS-1200 Series

SPHINX in Europa »  ch es uk fr at dk it nl be  «
Tel..: +41 (0) 41 7673080 |  Impressum |  Kontakt |  Version française | Versione italiana
      Lupe

Sie sind hier » MOXA RNAS-1200 Series «

MOXA RNAS-1200 Series

prodgraf


Network-attached storage with 2 M12 Gigabit PoE+ LAN ports and -40 to 70°C temperature tolerance



Eigenschaften


Beschreibung

Bei der Moxa-Geräteserie RNAS-1200 handelt es sich um vernetzte Speichersysteme (Network-Attached-Storage-Systeme, NAS-Systeme) mit hoher Leistung, Zuverlässigkeit und Speicherkapazität. Sie wurden speziell für datenintensive Anwendungen wie das Site-Monitoring und Überwachungsaufgaben in rauen Industrieumgebungen konzipiert.

Die Serie RNAS-1200 zeichnet sich durch ein besonders robustes Temperaturverhalten aus, das konform zu den wesentlichen Teilen der Norm EN 50155 im Hinblick auf die Betriebstemperatur, die Eingangsspannung, die Spitzenspannungsfestigkeit, den ESD-Schutz und Vibrationen ist. So ist gewährleistet, dass das RNAS-1200 in der Regel unter den schwierigen Umgebungsbedingungen betrieben werden kann, wie sie in Schienenfahrzeugen aller Art anzutreffen sind. Das Gehäuse ist in der Schutzart IP54 aufgebaut, d.h. die RNAS-1200-Systeme sind gegen Staub und allseitiges Spritzwasser geschützt. Das lüfterlose Konzept des RNAS-1200 erhöht die Haltbarkeit dieses Produkts weiter, da interne Lüfter, die als bewegliche Komponenten potentiell kritische Schwachstellen sind, entfallen können.

Ein weiteres besonderes Merkmal der RNAS-1200-Geräte ist die IHS-Technologie (Intelligent Heating Solution™), die auch bei extrem tiefen Temperaturen einen zuverlässigen Betrieb gewährleistet. Weiterhin sorgt das System Data XPro™ von Moxa für einen wirksamen Schutz der Daten gegen hohe Temperaturen und starke Vibrationen, während die extrem schnellen Festplattensynchronisation der RNAS-1200-Geräte im RAID-1-Modus die volle Redundanz von RAID-1-Arrays in praktisch jeder Betriebsumgebung möglich macht.

Die Serie RNAS-1200 ist mit zwei Gigabit-PoE+-Netzwerkschnittstellen ausgestattet, die nicht nur eine redundante Stromversorgung gewährleisten, sondern auch Netzwerk-Redundanz schaffen. Um das Datenmanagement einfach und zuverlässig zu machen, bietet die Serie RNAS-1200 neben der vollen Daten- und Hardware-Redundanz der RAID-1-Technologie auch eine komfortable, web-basierte Accountverwaltung und wirksame Hardware-Schutzmaßnahmen. Damit haben Sie die Gewissheit, dass in Ihrem Netzwerk die Datensicherheit und Gerätezuverlässigkeit herrschen, die Sie benötigen, wenn Sie Daten in rauen Industrieumgebungen speichern.



ProdGrafik

Weitere Informationen


Hardware Specifications


CPU
Onboard Marvell 1.0 GHz 88F6281

DRAM
512 MB DDRII

Flash Memory
Onboard 2 GB USB DOM to store OS


Storage

RNAS-1201-T
2.5-inch HDD bay x 2, reserved for storage expansion RNAS-1211-T: 100 GB HDD x 2 pre-installed


Ethernet Interface

LAN
2 auto-sensing 10/100/1000 Mbps ports (M12)


IHS Control

IHS Function Control
Temperature reading, power output control


LEDs

System
RAID, Ready, HDD1, HDD2

LAN
100M/Link x 2, 1000M/Link x 2


Physical Characteristics

Housing
Aluminum

Weight
1.98 kg (RNAS-1201-T)/2 kg (RNAS-1211-T)

Dimensions
252 x 130 x 57 mm (9.92 x 5.12 x 2.24 in)

Mounting
wall

IP Rating
IP 54


Environmental Limits

Operating Temperature
-40 to 70°C (-40 to 158°F)

Storage Temperature
-40 to 85°C (-40 to 176°F)

Ambient Relative Humidity
5 to 95% (non-condensing)

Anti-vibration
EN 50155 standard

Anti-shock
EN 50155 standard

Conformal Coating
Available on request


Power Requirements

Input
PoE+ (IEEE 802.3at)

Power Consumption
25.5 W


Standards and Certifications

Safety
UL 60950-1

EMC
EN 55022 Class A, EN 61000-3-2, EN 61000-3-3, EN 55024

Rail Traffic
EN 50155, EN 50121-3-2, IEC 61373

Green Product
RoHS, CRoHS, WEEE

EMI
FCC Part 15 Subpart B Class A, CISPR 22:2008


Note


Software Specifications


Operating System

System Platform
Linux 2.6 pre-installed

Network

IP Settings
Fixed IP, DHCP

Redundancy
Port trunking/NIC teaming


System Management

Firmware Upgrade
Can be run via web interface

System Bootup
Can be observed by LED indicators for system status

HDD Failure Status
Can be observed by LED indicators


Disk Management

JBOD
Two hard disks can work independently

Spanning Big
Two hard disks can be merged as spanning big mode

RAID 0
Two hard disks can be merged and work in RAID 0 mode

RAID 1
Two hard disks can be merged and work in RAID 1 mode

HDD Recovery
Support automatic or manual data recovery when new had disk has been inserted


Data Protection

Vibration Protection
Storage buffer available for strong vibration status

Temperature Protection
Storage buffer available for low/high temperature environment

Fast Sync.
Fast synchronization in RAID 1 mode


SNMP Management

System
Standard MIB-II (RFC 1213), plus additional Moxa features that include: NTP, time zone, and time display management; channel bonding and IP configuration; management of SSH, FTP, and DNS; and configuration of SNMP agents and traps.



Ordering Information
Available Models
RNAS-1201-T Network-attached storage with 2 M12 PoE+ Gigabit LAN ports and -40 to 70°C temperature tolerance (operating)
RNAS-1211-T Network-attached storage with 2 M12 PoE+ Gigabit LAN ports, 2 pre-installed 100 GB hard disks, and -40 to 70°C temperature tolerance (operating)




PDF

Dokumentation PDF MOXA RNAS-1200 Series Datasheet (1021.7 kB)



Copyright © 2013 SPHINX Computer Vertriebs GmbH

Nach oben AGBDatenschutzerklärungKontaktCookie DirectiveStandorteÜber SPHINX Connect